Home > Termine > Sonntagsschule ab dem 22. August

Sonntagsschule beginnt wieder

Eine wichtige Information für Familien mit Sonntagsschulkindern und alle anderen Gemeindemitglieder:

Liebe Eltern, liebe Geschwister,

wir möchten ab dem 22. August in unserer Gemeinde wieder regelmäßig eine Sonntagsschule in Präsenz anbieten. Um die Platzkapazität in unserem Kirchengebäude nicht noch weiter einzuengen, möchten wir die Sonntagsschule bis auf weiteres in einem großen Zelt auf dem Grundstück durchführen. Auf die geltenden Abstands- und Hygieneregeln wird dabei natürlich geachtet.

Zur Vorbereitung dieser Veranstaltungen möchten wir euch ein paar Hinweise geben und euch um eure Mithilfe bitten:

Da es zum Einen auch weiterhin nur ein begrenztes Platzangebot gibt und wir alle Teilnehmer für die Gesundheitsbehörde erfassen müssen, wird es für diese Sonntage im Anmeldeportal eine separate Anmeldung für Eltern, Kinder und Lehrkräfte geben. Diese mögen sich bitte so früh wie möglich auf diese Veranstaltungen, die den Namen  „Sonntagsschule“ tragen werden,  anmelden. Dieser Bereich ist zunächst exklusiv nur für diesen Kreis reserviert.

Da die Anzahl der von den Eltern gebuchten Plätze Auswirkungen auf das restliche Platzangebot für die übrige Gemeinde hat, benötigen wir von euch eine rechtzeitige Anmeldung eurer Familie, wenn ihr teilnehmen wollt.  Ab dem Donnerstag vor den jeweiligen Sonntagen werden die von der Sonntagsschule nicht genutzten Platzkontingente an die Gemeinde  für die „Anmeldung zum Gottesdienst“ übertragen und stehen dann allen zur Verfügung. Verständlicherweise kann danach eine Teilnahmemöglichkeit für Kinder und Eltern nicht mehr garantiert werden.

Unsere Geschwister, die nicht als Familie mit Sonntagsschulkindern am Gottesdienst teilnehmen wollen, bitten wir um Verständnis, wenn es etwas umständlicher wird, sich zu einem Gottesdienst anzumelden. Ab dem Donnerstag vor den betreffenden Sonntagen werden freie Kapazitäten zur allgemeinen Verfügung gestellt. Wir möchten euch bitten, eure Anmeldung ggf. dann vorzunehmen, wenn dies geschehen ist.

Die Kinder werden zum Abendmahl übrigens vorübergehend ins Kirchengebäude kommen, nehmen an der Feier des Heiligen Abendmahls teil und werden danach die Sonntagsschule in ihrem Kreis fortsetzen.

Abschließend möchten wir um Verständnis bitten, dass alle diese Regelungen bei Verschärfung der Rahmenbedingungen durch erhöhte Inzidenzwerte gegebenenfalls angepasst werden müssen. Wir werden euch darüber auf der Webseite informieren, falls dies nötig sein sollte.

Wir würden uns freuen, wenn ihr unseren  Kindern ein bisschen Rückkehr in den Sonntagsschulalltag ermöglichen würdet und unsere Planungen unterstützt. Für etwaige Rückfragen steht euch unser Vorsteher sowie wir per Mail an Falkensee@nak.berlin gerne zur Verfügung.

Euer Sonntagsschulteam

zurück