Home > Termine > Digitales Chorprobenangebot an jedem Montag

Digitales Chorprobenangebot an jedem Montag

Gemeindegesang und Chorgesang sind derzeit leider eine nicht so genutzte Art des Gotteslobes. Nicht etwa, weil es nichts zu loben gäbe, sondern vielmehr, weil erwiesenermaßen durch Gesang ein erhöhtes Risiko besteht, das Corona-Virus weiter zu verbreiten. Daher sind auch seit über einem Jahr alle Chorproben, die sonst in unserer Kirche regelmäßig stattfinden, abgesagt.
Aber es gibt trotzdem für alle Sängerinnen und Sänger ein Angebot, um die Stimmbänder in Form zu halten:
Auf dem Youtube-Portal der NAK Nord- und Ost-Deutschland wird eine digitale Zusammenkunft namens „ChorprobeZuhause“ angeboten. Es ist eine Möglichkeit für unsere Sänger, in der Pandemiezeit sängerisch aktiv zu bleiben. Die Aktion „ChorprobeZuhause“ schenkt damit Chormitgliedern, Dirigenten und alle, die einmal wieder singen wollen, ein Stück Normalität und Gemeinschaft im Musizieren.

Die Beiträge von „ChorprobeZuhause“ werden von ehrenamtlichen Chorleitern der Neuapostolischen Kirchen in Deutschland entwickelt und durchgeführt. Jeden Montag um 19.30 Uhr können Interessierte an den digitalen Chorproben teilnehmen und sich dabei mit anderen Sängerinnen und Sängern aus ganz Deutschland im Chat austauschen. In der Mediathek sind außerdem alle bisher produzierten Chorproben zu finden.

Gerne legen wir euch den Termin ans Herz, schaut doch einfach mal vorbei, denn: Wo man singt, da lass dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder! (Johann Gottfried Seume)